Experimente im Nebel

Ich hab mal wieder ein wenig rum gespielt. Dieses mal nicht mit Wasser, sondern mit einer Nebelmaschine. Die Idee war recht simpel. Ich wollte einen gewissen Bühnenlook erzeugen. Also ein paar Gitarren, nen Verstärker ein paar Blitze und eine Nebelmaschine aufgebaut und schon konnte der Spaß los gehen. Es sind einige coole Bilder entstanden, welche ich euch nicht vorenthalten möchte. Ach ja... lieben Dank an meinen Vater, der den Spaß mit gemacht hat und nen coolen Job vor der Kamera gemacht hat ;-)

Hier ein Bild vom Aufbau
Hier ein Bild vom Aufbau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0