Fotoshooting zum Frühstück

Als ich kürzlich meine Küche ein wenig neu hergerichtet habe, in Form eines neuen (übrigens selbstgebauten, #ganzstolzbin) Küchenregals, entstand eine kahle Lücke an meiner Küchenwand, wo vorher ein paar Bilder hingen (welche jetzt Teil des neuen Regals sind).

Nun stand ich also in meiner Küche und überlegte wie ich diese Lücke mit neuem Leben füllen könnte. Da müsste ein neues Bild hin, war mein erster Gedanke. Ok... beim nächsten IKEA Besuch schau ich mal nach nem passenden Küchenmotiv... Aber Moment mal... wenn ich schon das Regal selber baue, dann werde ich es ja wohl noch hinbekommen auch das nun neue geplante Bild selber zu erstellen. Was für ein Fotograf wäre ich denn wenn nicht...

Gesagt getan. Kommen wir nun also zu dem Grund warum ich euch was über meine Küche erzähle. ;-)

 

Die Idee mir ein eigenes Foto auf Leinwand zu bestellen war nun beschlossene Sache und ich überlegte mir welches Motiv am besten passen würde. Ich entschied mich dafür eine Frühstücksszene zu fotografieren. So baute ich mein kleines Tischfotostudio auf und drapierte auf einem Holzbrettchen Wurst, Käse, Brötchen, Ei und was sonst noch so auf einem Frühstücksteller zu finden ist. Einen Blitz aufgebaut, die Kamera geschnappt und schon konnte das kulinarische Fotoshooting beginnen. Ich habe mit verschiedenen Brennweiten, Blickwinkeln und verschiedenen Arrangements des Frühstückstellers experimentiert. Am Ende hatte ich einige duzend Aufnahmen im Kasten aus denen ich nun ein passendes Motiv für den Druck aussuchen konnte.

 

Da ich bisher noch keine Leinwanddrucke im Netz bestellt habe und mir hinsichtlich Qualität und Service der diversen Anbieter die Erfahrung fehlt, entschied ich mich für einen der oberen Treffer in der Google Suche - PosterXXL. Der Umstand, dass zufällig dann, wo ich mich über Leinwanddrucke informiere, bei PosterXXL eine 50% Rabatt Aktion auf Leinwände stattfand, hat wohl nicht unerheblich zu meiner Entscheidung beigetragen ;-) 


Nach einigen Tagen Wartezeit war das lang ersehnte Paket dann endlich da und ich war gespannt wie ein Flitzebogen. Kaum ausgepackt konnte ich ein breites Grinsen auf meinem Gesicht nicht vermeiden.... Ein Foto auf Leinwand gedruckt wirkt dann doch um einiges anders als auf dem Computer Monitor. Und ich kann nur jedem empfehlen sich seine Fotos einfach mal drucken zu lassen. Es lohnt sich! Aber genug der Worte. Hier jetzt noch einige Bilder von der, "Frühstücksfoto auf Leinwand Aktion". :-)    

   

 


Hier ein Bild vom Aufbau. Ein Blitz mit Durchlichtschirm von schräg oben. Eine weiße Pappe von der rechten Seite als Aufheller. Nicht wirklich aufwendig :-)
Hier ein Bild vom Aufbau. Ein Blitz mit Durchlichtschirm von schräg oben. Eine weiße Pappe von der rechten Seite als Aufheller. Nicht wirklich aufwendig :-)
Hier die Küchenwand....
Hier die Küchenwand....
.... noch ohne Bild
.... noch ohne Bild

Hier eine kleine Auswahl der Fotos, die bei dem Shooting entstanden sind. Für welches ich mich nun zum Druck entschieden habe, weiß ich leider nicht mehr. Die sehen sich alle so ähnlich ;-) 

Und hier nun die Küchenwand...
Und hier nun die Küchenwand...
...mit fertiger Leinwand.
...mit fertiger Leinwand.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0