Aktshooting im Studio

Nachdem ich vor kurzem davon schrieb, dass doch bitte mehr Männer porträtiert werden sollen, hab ich zwischenzeitlich doch wieder eine Frau vor der Kamera gehabt. Dieses mal ging es um ein Aktshooting. Eigentlich war geplant Spinnen und Schlangen in das Shooting mit einzubinden. Leider kam etwas dazwischen sodass wir vor erst auf die netten Tierchen verzichten mussten. Ich betone an dieser Stelle nochmal VOR ERST. Shooting "Teil 2" hat bereits stattgefunden. Die Fotos sind jetzt in der Nachbearbeitung. Fertig sind aber die Fotos vom ersten Aktshooting. Und die möchte ich hier heute zeigen.

 

Wer mein Portfolio ein wenig kennt wird das Gesicht des Models wahrscheinlich wieder erkennen. Ich hatte die Nadine nämlich schon des öfteren vor der Kamera. Und dieses mal kam sie auf mich zu und bat mich um ein Aktshooting. Da ich noch Fotos dieser Art für mein Portfolio benötige trafen wir uns also zum Shooting in meinem Studio. Die Ergebnisse möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß beim anschauen. :-)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0